Das neue Tanzpaar für die Session 20/21 heißt Leonie Geisel und Mathias Raczek.

Mathias ist aus seiner letzten Session als Tanzoffizier der GGKG schon bekannt und wusste mit seinem Auftreten und seinen Leistungen zu überzeugen. Wenn er nicht für die GGKG unterwegs ist, spielt er Dart und pflegt in seinem Heimatort Berrenrath die Tradition in der dortigen Maigesellschaft, in der er auch schon Maikönig war.

Das neue Gesicht ist unsere Marie.

Leonie wurde im Sauerland geboren und entdeckte schon früh ihre Leidenschaft fürs Tanzen. Sie tanzte nicht nur 18 Jahre lang Ballett, sondern war auch im Hip-Hop-Tanz sehr erfolgreich. Unter anderem errang sie dort die deutsche Meisterschaft und sogar die Vize-Weltmeisterschaft. Nach ihrem Umzug nach Köln, tanzte sie bei den Rheinveilchen. Aber der Traum eines jeden Mädchens ist es, einmal als Marie durch die Säle zu ziehen und sich in die Herzen des Publikums zu tanzen. Und so folgte sie nach einem kurzem Zwischenstop bei den Zunft Müüs, dem Ruf nach Efferen, wo ihre erste Station als Marie war.

Wir freuen uns, dass Leonie nun den Weg nach Gleuel, zur Großen Gleueler KG gefunden hat.

Wir wünschen Euch eine fantastische Session, mit wundervollen Auftritten und unvergesslichen Momenten.

Eure GGKG